Meldungen zum Thema "Startseite"

EU-Parlament stimmt GEAS-Reform zu

Ein düsterer Tag für die Kinder- und Menschenrechte und ein Tiefpunkt für den Schutz geflüchteter Menschen in Europa – gestern stimmte das EU-Parlament für die GEAS-Reform. Ab 2026 werden die neuen Verordnungen angewendet. Unter anderem wird ...

Neue Arbeitshilfe der GGUA zu Spurwechsel zwischen verschiedenen Aufenthaltstiteln

Die GGUA hat eine tabellarische Übersicht erstellt, die Orientierung bezüglich der Frage nach den Möglichkeiten eines Zweck- oder Spurwechsels zwischen den verschiedenen Aufenthaltstiteln gibt. Diese Frage stellt sich in der Beratungspraxis immer wie...

Der aktuelle März Newsletter ist erschienen!

...

Neue Themenseite zur psychosozialen Versorgung von jungen geflüchteten Menschen

Im Rahmen des Projektes „bedarfs.gerecht: Bedarfsgerechte psychosoziale Versorgung junger Geflüchteter“ hat der BumF e.V. die Themenseite „Psychosoziale Versorgung junger geflüchteter Menschen“ veröffentlicht. Die Themenseite beleuchte...

Brandbrief: „Gegen rechte Ideologien und für gleiche Menschenwürde – 190 Verbände fordern Schutz vor Diskriminierung für behinderte Menschen in der Migrationspolitik“

Die jüngsten Gesetzesverschärfungen im Asyl- und Einbürgerungsrecht verletzen die körperliche Unversehrtheit und Demokratiefähigkeit von Geflüchteten und Migrant*innen mit Behinderungen. Besonders dramatisch ist die auffallend hohe Zahl von geflü...

BumF Podcast Folge 3: Antirassismusarbeit ist wie Zähneputzen

“In einer rassistischen Gesellschaft genügt es nicht, dass wir nicht rassistisch sind. Wir müssen antirassistisch sein.”(Angela Davis) Pünktlich zum Internationale...

Stellenausschreibung: Referent*in für Öffentlichkeitsarbeit und zur Verwaltung des Rechtshilfefonds

Der Bundesfachverband unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (BumF) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Referent*in für Öffentlichkeitsarbeit und zur Verwaltung des Rechtshilfefonds. 15,5 Wochenstunden, befristet bis...

Abschiebungshaft – Was tun?

Der Gesetzgeber hat mit § 62d AufenthG erstmals geregelt, dass jedem Abschiebungshäftling bei Haftanordnung während des Verfahrens ein Pflichtanwalt/eine Pflichtanwältin bestellt wird. Anwält*innen sind nun aufgerufen, diese neue Regelung mit Leben...

Social Media Kampagne anlässlich des feministischen Kampftages

Am feministischen Kampftag, den 8. März, startet die Social Media-Kampagne “Solidarität ohne Grenzen. Unser Feminismus ist antirassistisch!” Die Kampagne wird im Rahmen des Projekts “...

Women in Exile ruft auf zur Demonstration am 8.3.24 in Potsdam

Schon Pläne für den 8. März? Women in Exile lädt anlässlich des Feministischen Kampftages in diesem Jahr ein zur Demonstration vor dem Innenministerium in Potsdam gegen den zunehmenden Rassismus und die Bedrohung des Asylrec...